Mittwoch, 26. März 2014

Selbstbeherschung wohl nicht vorhanden

Hallo Leute,

ich konnte mich wieder mal nicht beherrschen und deshalb habe ich hier wieder mal ein paar neuzugänge für euch. Ich bin mal gespannt ob von euch schon jemand was davon gelesen hat und vorallem wie sie euch gefallen haben. Also lasst es mich wissen.


 
 


Ich fürchte mich nicht

 Ich habe eine Gabe. Ich bin das Leben. Berühr mich.

 »"Du darfst mich nicht anfassen", flüstere ich. "Bitte fass mich an", möchte ich in Wahrheit sagen. Aber wenn man mich anfasst, geschieht Seltsames. Schlimmes.«

Ihr Leben lang war Juliette einsam, eine Ausgestoßene – ein Monster. Ihre Berührung ist tödlich, man fürchtet sie, hat sie weggesperrt. Bis die Machthaber einer fast zerstörten Welt sich ihrer als Waffe bedienen möchten. Doch Juliette beschließt zu kämpfen – gegen die, die sie gefangen halten, gegen sich selbst, das Dunkel in ihr. An ihrer Seite ein Mann, zu dem sie sich unaufhaltsam hingezogen fühlt. Ihn zu berühren ist ihr sehnlichster Wunsch – und ihre größte Furcht ...

Die ersten 70 Seiten habe ich bereits gelesen und bis jetzt kann ich mich nicht wirklich mit der Geschichte anfreunden. Ich muss schon sagen irgendwie bin ich die ganze Zeit verwirrt, vorallem da ich was ganz anderes erwartet habe.

Frostfluch

Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen. Ihr Lehrer: der attraktive Logan Quinn, in den Gwen heimlich verliebt ist. Die Komplikationen sind allerdings vorprogrammiert, denn der Spartaner hat ihr bereits zu Anfang des Schuljahres das Herz gebrochen. Ein Skiausflug bietet ihr endlich die willkommene Abwechslung vom harten Training - dort lernt sie den umwerfenden Preston kennen. Bald wird jedoch klar, dass Gwen ganz andere Sorgen hat: Die Feinde der Mythos Academy sind ihr auch außerhalb des Campus auf den Fersen und setzen alles daran, Gwen zu töten. Und zu allem Überfluss scheint auch Preston nicht der zu sein, für den sie ihn hält …


Breathe 1 - Gefangen unter Glas 

 Eine Welt ohne Sauerstoff. Alles scheint tot. Unter einer Glaskuppel gibt es nur wenige Überlebende:Alina, hat sich schon vor Langem den Rebellen angeschlossen, die gegen die Allmacht von ›Breathe‹ kämpfen, und wurde nie gefasst. Bis jetzt ...Quinn, will als Sohn eines ranghohen ›Breathe‹-Direktors eigentlich nur einen harmlosen Ausflug ins Ödland machen. Bis er dort auf Alina trifft.Bea, Tochter eines Bürgers zweiter Klasse, wollte den Trip raus aus der Kuppel nutzen, um Quinn endlich für sich zu gewinnen. Doch dann taucht Alina auf ...Die Begegnung mit Alina verändert für Bea und Quinn alles. Unversehens werden sie zu Gejagten ...


Bodyfinder

 Die 16-jährige Violet kann tote Menschen anhand von Echos aufzuspüren, die diese im Diesseits zurücklassen. Violet hört, riecht und fühlt diese Echos. Für sie ist diese Gabe weniger ein Geschenk als ein beunruhigendes Ärgernis. Als dann jedoch ein Serienkiller die kleine Stadt heimsucht, in der sie mit ihrer Familie lebt, und dem Killer immer mehr Mädchen zum Opfer fallen, wird Violet bewusst, dass sie die Einzige ist, die ihn aufhalten kann. Mithilfe ihres besten Freundes Jay nimmt sie seine Spur auf. Doch dann verlieren sich Violet und Jay in den zwischen ihnen aufkeimenden romantischen Gefühlen und sie merken nicht, wie nahe sie dem Mörder bereits gekommen sind ... bis Violet selbst zu seiner Beute wird.


Dark Canopy
 
Die Percents, für den dritten Weltkrieg geschaffene Soldaten, haben die Weltherrschaft übernommen und unterjochen die Menschen. Rebellenclans versuchen, außerhalb des Systems zu überleben. Mit ihnen kämpft die 20-jährige Joy gegen das Gewaltregime. Doch dann fällt sie dem Feind in die Hände und muss feststellen, dass sich auch unter den vermeintlichen Monstern Menschlichkeit findet. Und sogar noch mehr


Erbarmen

Die verzerrte Stimme kam aus einem Lautsprecher irgendwo im Dunklen: »Herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag, Merete. Du bist jetzt hier seit 126 Tagen, und das ist unser Geburtstagsgeschenk: Das Licht wird von nun an ein Jahr lang eingeschaltet bleiben. Es sei denn, du weißt die Antwort: Warum halten wir dich fest?«
Am 2. März 2002 verschwindet eine Frau spurlos auf der Fähre von Rødby nach Puttgarden, man vermutet Tod durch Ertrinken. Doch sie ist nicht tot, sondern wird in einem Gefängnis aus Beton gefangen gehalten.
Wer sind die Täter?
Was wollen sie von dieser Frau?
Und: Kann ein Mensch ein solches Martyrium überleben?


Spinnenkuss

Jennifer Estep hat sich mit der Reihe »Mythos Academy« in die Herzen ihrer deutschen All-Age-Leserinnen geschrieben. Jetzt beginnt die von Fans sehnsüchtig erwartete Erwachsenen-Serie um die Antiheldin Gin Blanco: »Elemental Assassin«. Gin Blanco ist eine Auftragsmörderin, bekannt unter dem Namen »Die Spinne«. Geduldig liegt sie auf der Lauer, nähert sich ihren ahnungslosen Opfern und schlägt im richtigen Augenblick zu. Gnadenlos. Doch als sich ihr neuester Auftrag als Falle entpuppt, stürzt Gins Welt ins Chaos. Welcher ihrer unzähligen Feinde kennt ihre wahre Identität? Um ihren Gegner zu enttarnen, muss die Spinne ihr Netz verlassen und die Seite wechseln. Doch das Letzte, was man im Kampf gegen übermächtige Elementarmagie braucht, ist Ablenkung - besonders in Form des sexy Detectivs Donovan Caine ... Die New-York-Times-Bestsellerreihe endlich auf Deutsch!

Kommentare:

  1. Einladung die von Herzen kommt:
    Gibt es deinen Book-Soulmate? <3
    Finde es heraus! Von 25. bis 27. April findet das Lesewochenende unter dem Motto BOOKSOULMATE statt.
    Dazu lade ich DICH herzlich ein! Wir bilden hier Lese-Teams und es wird großartige Fragen und Aufgaben geben! Am Ende werden die gelesenen Seiten innerhalb der Teams zusammengezählt. Welches Team wird wohl am meisten lesen und wird somit DAS Booksoulmate-Team?
    Man lernt viele liebe Menschen kennen die genau so süchtig nach Büchern sind wie DU! :)

    Wie kannst du teilnehmen?
    Ich empfehle dir, über die FB-Gruppe und deinen Blog mitzumachen! :) Du kannst dich in FB austauschen mit anderen und evtl auch mit deinem Leseteam quatschen und dann deine Antworten und bearbeiteten Aufgaben auf deinem Blog online stellen:)

    Hier geht es zur FB-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/599321393472413/

    Dort kann man sich bereits in einer Gruppendatei in Teams eintragen. Dies läuft nach dem Prinzip Lieblingsbücher. Jeder schreibt hinter seinen Namen ein paar L Lieblingsbücher, somit kann jeder gleich sehen, ob er mit dir auf gleicher Buchseite surft oder nicht ;) Schreibe dich hier also in ein Team ein, in dem du dich wohl fühlst! :) Wenn du noch keinen gefunden hast, dessen Büchergeschmack in deine Richtung geht, dann kannst du auch ein neues Team aufmachen! Sicher gesellen sich schnell andere Leute zu dir:)

    Sag mir bitte in diesem folgenden Link als Kommentar bescheid ob und wie du teilnehmen willst :)
    http://booktasy.blogspot.de/2014/04/teilnehmerliste-lesewochenende-no2.html

    Ich freue mich sehr auf das lesen und austauchen mit dir!
    Liebste Grüße,
    Katrin von http://booktasy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Selbstbeherrschung, wenn es um Bücher geht? Sowas gibt es? Bist du sicher? ich hab da relativ wenig. Wenn ich einen Buchladen sehe heißt es, rein und kaufen. Außer mein Mann hält mich fest und zerrt mich weiter :D

    Die Frostkuss Reihe will ich auch noch lesen. wie findest du die so?

    Lg Anna
    www.the-anna-diaries.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen netten Kommentar. Ne hab inzwischen auch bemerkt das es so was wie Selbstbeherrschung bei Büchern nicht gibt.

      Bei der frostkuss Reihe habe ich leider bis jetzt nur den ersten gelesen und der hat mir sehr gut gefallen. Warum also die anderen Teile immer noch nicht gelesen wurde, kann ich dir echt nicht sagen.

      Lg lu

      Löschen