Freitag, 27. April 2012

Forgotten

Forgotten

Inhalt:
London Lane kann sich an nichts aus der Vergangenheit erinnern. Die Zukunft hingegen kennt sie. Beim Aufwachen an jedem Morgen bleibt ihr nur ein Zettel mit ihren Notizen vom Vortag. An einem kalten Wintertag lernt London den geheimnisvollen Luke kennen. Aber begegnet sie ihm wirklich zum ersten Mal? Er ist ihr so seltsam vertraut und wird ihre große Liebe. Doch warum hat London plötzlich schreckliche Visionen von einer Beerdigung? Wird Luke sterben?

Meine Meinung:
Als ich das Buch hier entdeckt habe wusste ich sofort das ich es haben muss. Als es dann endlich in den Buchhandlungen zum Kaufen gab, musste ich es mir sofort noch am gleichen Tag kaufen. Und ich muss sagen das Buch hat mich keine Minute enttäuscht. Es hat mich die ganze Zeit gefesselt und ich konnte es keine Minute aus der Hand legen. Vom Anfang bis Ende hat das Buch mich überrascht.
Negatives an dem Buch: Es war einfach zu kurz. Ich hätte gerne noch mehr aus Londons Leben erfahren.
Ich kann das Buch nur weiter empfelen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen